SCHULLEITUNG
HERR KLOSE 

Telefon: 033207 – 51314
Email: schulleitung@
grundschule-jeserig.de 

SEKRETARIAT
FRAU FISCHER

Telefon: 033207 – 51314
Email: sekretariat@
grundschule-jeserig.de

IKTB LEITUNG
FRAU TAUBE

Telefon: 033207 – 32922
Email: iktb@
grundschule-jeserig.de

SOZIALARBEITERIN
FRAU WALTER

Telefon: 033207 – 513323
Email: sozialarbeit@
grundschule-jeserig.de

LEITBILD UNSERER SCHULE
„In diesem Haus wird gelebt, geben wir eine zweite Chance… , sind wir eine Familie“.

Mit diesem Spruch im Haupteingang empfangen wir Eltern, Schüler und Gäste. Seit 1991 sind wir eine eigenständige Grundschule und starteten zum Schuljahr 2008/2009 mit dem Konzept der verlässlichen Halbtagsgrundschule mit intergrierter Kindertagesbetreuung (IKTB).

So werden aus unserer Sicht Lerntätigkeit, Betreuung und sinnerfüllte Freizeitgestaltung seit über 10 Jahren immer besser miteinander verzahnt. Berufstätige können zusätzlich Betreuungsangebote für ihre Kinder am frühen Morgen oder späten Nachmittag in der Schulzeit nutzen und auch während der Ferien ist der IKTB geöffnet.

Konstante Schülerzahlen von ca. 240 Schülern und einer Beteiligung der Schüler am freiwilligen Ganztag von über 90% spiegeln die Schüler -und Elternzufriedenheit wider.

Wir leben inklusive Schule. Jedes Kind ist willkommen. Anderssein ist normal. Mittlerweile ist unsere Schule ein echter Lern- und Lebensort. Über 20 verschiedene Arbeitsgemeinschaften sorgen für ein abwechslungsreiches Nachmittagsangebot. Töpfern, Zirkus, Computer, Kochen, Chor, Expedition in die Natur, Nähen- sind nur einige Angebote.

Aus unserem Schul-Leben

Schule ist mehr als Lernen..

Neuigkeiten unserer Schule

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand, wenn es um aktuelle Nachrichten unserer Schule geht.

Im Altbau der Grundschule Jeserig hält die Digitalisierung Einzug. Aus Mitteln des Digitalpaktes für Schulen wurden nicht nur für den Neubau elektronische Tafeln angeschafft. Auch die Räume im Altbau, die weiterhin durch die Schule genutzt werden, sind jetzt mit diesen Tafeln ausgestattet worden. Insgesamt wurden hier […]
Die Arbeiten auf der Baustelle nähern sich der Zielgeraden. Langsam steigt die Vorfreude die neue Schule zu benutzen ins Unendliche.
Eine Teilnehmerin berichtet: Am ersten Tag, gleich um 9.00 Uhr, stellten wir uns alle vor. Sofort fingen wir an zu lachen. Dann spielten wir Spiele und trommelten. Dabei hatten alle Spaß. Am zweiten Tag bemalten wir Taschen und arbeiteten an unserem Rhythmusgefühl. Am Ende des Tages […]